Spardaspendenwahl 2016 - Drost-Rose-Realschule Lippstadt

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spardaspendenwahl 2016


Spardaspendenwahl 2016 startet heute

Ab heute ist es wieder soweit. Nach dem großen Erfolg der letzten drei Jahre, als wir 4.000, 3.000 und 3.500 Euro gewannen, sind wir auch diesmal bei der Spardaspendenwahl angemeldet. Vielleicht gelingt uns ja wieder ein ähnliches Erfolgserlebnis.

Die Drost-Rose-Realschule aus Lippstadt ist eine Ganztagsschule. Der Unterricht dauert montags, mittwochs und donnerstags von 8 Uhr bis 15.25 Uhr. An diesen drei Tagen bieten ausgebildete Sporthelfer bewegte Mittagspausen an. Dabei stehen kleine Spiele und Entspannungspausen im Mittelpunkt. Wer möchte, kann sich aber auch richtig auspowern.
Die Ausbildung der Sporthelfer wird in 40 Unterrichtseinheiten von zwei Sportlehrern durchgeführt. Der Großteil dieser Einheiten wird an einem Wochenende in der Landessportschule in Hamm-Oberwerries abgeleistet. Die Sporthelfer werden aber nicht nur in den Mittagspausen eingesetzt, sondern auch bei weiteren sportlichen Aktionen der Schule (z.B. Sponsorenlauf, Sportfeste, Klassenfahrten). Sie sind mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Schule und ein wichtiger Baustein in unserem Konzept der Bewegten Schule im Rahmen des Ganztagsbetriebs. Zudem stärkt die Sporthelferausbildung unser bestehendes Netz von Schülermentorensystemen (Streitschlichtung, Sanitätsdienst).
 
Die Sparda-Bank West fördert in der diesjährigen Spardaspendenwahl sportliche Schulprojekte mit insgesamt 300.000 €. Da wir die einzige Schule aus dem Raum Lippstadt sind, die an diesem Wettbewerb teilnimmt, erhoffen wir uns natürlich auch eine Unterstützung aus der Lippstädter Bevölkerung, von Verwaltungen,  Firmen und Vereinen. Wer uns unterstützen möchte, findet hier die direkte Verlinkung zu unserem Wettbewerbsprofil. Wir können jede Stimme gebrauchen. Aber es wäre auch toll, wenn ihr den Flyer, der hier zum Download bereit steht, an eure Verwandten, Freunde und Bekannten oder in euren Vereinen weiterleitet, damit wir möglichst viele Stimmen bekommen. Aber als erstes müssen wir alle unsere Hausaufgaben machen und abstimmen - Schüler und Eltern sowie Lehrer. Das machen wir wieder so wie in den letzten Jahren gemeinsam im Unterricht.
 
Der Wettbewerb läuft noch bis zum 12. Mai. Achtung: Die Stimmcodes sind nur 48 Stunden gültig.

 
Drost-Rose-Realschule - Dusternweg 16 - 59557 Lippstadt - Telefon 02941/22035 - Fax 02941/14955 - verwaltung@drost-rose-realschule.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü